Vereinsanlagen

Unter diesem Menüpunkt sehen Sie unsere Vereinsanlagen.Kahlgrundbahn IMG 20171004 WA0002

Diese können Sie bei unseren Ausstellungsterminen gerne besichtigen. Die Termine finden Sie hier in unserem Terminkalender. 

Einen Teil unserer Anlagensegmente waren auch schon auf Reisen und zu Gast bei anderen Veranstaltungen.

Die Anlagengeschichte

Zum 90-jährigen Jubiläum begannen wir im Jahr 1989 mit dem Bau einer Segmentanlage nach Motiven der Kahlgrundbahn. Das war die Geburtsstunde für die zweite Vereinsanlage (neben der Spessartrampe). Dargestellt war der damals aktuelle Zustand der Bahnanlagen. Anfangs bestand die Anlage aus dem Bahnhof Schöllkrippen, sowie dem anschließenden Streckenabschnitt bis kurz vor Langenborn. Nach der Jubiläumsfeier kamen der Bahnhof Alzenau und der Langenborner Hof dazu. Weitere Module, auch nach anderen Motiven, entstanden im Lauf der Jahre.

 

Weiterlesen: Kahlgrundbahn

RE Frankfurt - Aschaffenburg - Würzburg am SchwarzkopftunnelDie „Spessartrampe“ von Laufach nach Heigenbrücken gehört neben der "Kahlgrundbahn" zu unseren Hausstrecken und die Nachbildung im Modell war die Ur-Idee unseres Vereins. Im Jahr 1986, dem Gründungsjahr der Eisenbahnfreunde Kahlgrund, beginnt auch die Geschichte unserer Anlage.

Weiterlesen: Spessartrampe

Mitglieder

Kontakt

Suche

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.