Gegründet wurde unser Verein 1986 in Schöllkrippen, dem Hauptort des "oberen Kahlgrunds". Inzwischen hat er jedoch Mitglieder Herzlich Willkommen Anfahrt efk signal eingangaus der gesamten Region des bayerischen Untermains. Aufgrund der regionalen Nähe haben wir uns insbesondere dem Nachbau der "Spessartrampe" von Laufach bis Heigenbrücken verschrieben. Diese ist Thema unserer "großen" Vereinsanlage, die auch die Darstellung des aufwändigen und betrieblich anspruchsvollen Schiebebetriebs des Vorbilds ermöglicht. Eine weitere Anlage zeigt Motive der "Kahlgrundbahn" zwischen Schöllkrippen und Kahl.
Der Bau der beiden Anlagen führte zwangsläufig dazu, daß wir uns intensiv mit der regionalen Bahngeschichte beschäftigen und die Zeugnisse dieser Geschichte bewahren und dokumentieren.

Seit dem 01.01.2014 sind wir vom Finanzamt Aschaffenburg als gemeinnütziger Verein anerkannt.

Wie auch an unseren Modellbahnanlagen wird an dieser Website ständig "gebastelt und geschraubt". Es lohnt sich also, nicht nur unsere Ausstellungen sondern auch unsere Homepage hin und wieder zu besuchen.

Viel Spaß bei diesen Besuchen wünschen die

Eisenbahnfreunde Kahlgrund